Festland


Festland
Festland Sn std. (17. Jh., Bedeutung 19. Jh.) Stammwort. Ursprünglich "festes Land" im Gegensatz zum Wasser (und dem Aufenthalt auf dem Schiff); dann als Ersatzwort für Kontinent verwendet (das als "zusammenhängend" ein ähnliches Benennungsmotiv hat). deutsch s. fest, s. Land

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Festland — Festland …   Deutsch Wörterbuch

  • Festland — (Kontinent), eine ganz oder fast ganz von Wasser umflossene, »zusammenhängende« Landmasse, die man ihrer Größe wegen nicht als Insel bezeichnet. Von den Südpolarländern abgesehen, gibt es auf der Erde zwei hauptsächliche Landmassen, die der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Festland — Festland, so v.w. Continent …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Festland — Festland, s. Continent …   Herders Conversations-Lexikon

  • Festland — Festland,das:⇨Land(1) FestlandKontinent …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Festland — ↑Kontinent …   Das große Fremdwörterbuch

  • Festland — ↑ fest …   Das Herkunftswörterbuch

  • Festland — Land; Gegend * * * Fest|land [ fɛstlant], das; [e]s, Festländer [ fɛstlɛndɐ]: 1. zusammenhängende Fläche einer geografischen Einheit im Unterschied zu den dazugehörenden Inseln: das europäische, griechische Festland. Syn.: ↑ Kontinent. 2.… …   Universal-Lexikon

  • Festland — Geologische Einteilung der Landfläche Als Landfläche oder Landmasse wird in der Geographie jener Teil der Erdoberfläche bezeichnet, der sich über den Meeresspiegel erhebt und (auch bei Flut) nicht von Wasser bedeckt ist. Die Landfläche der Erde… …   Deutsch Wikipedia

  • Festland — das Festland, ä er (Mittelstufe) Erdoberfläche, die kein Meer ist Beispiel: Das Festland ist schon in Sicht. Kollokation: das Festland betreten …   Extremes Deutsch